JORGE TORRES MEDINA, Kolumbien

 

 

                                                RÜCKKEHR

 

                                                Im Paneel aus Stein

                                                wird die Zeit sinnlos

                                                gewoben in die Knochen

 

                                                Ein alter Garten

                                                Aroma seine Erinnerung

                                                Die Kindheit

                                                Ein Engel im Nebel

 

                                                Was tut jetzt ein Fremder

                                                In der Straße der Blinden

                                                Ohne Rückkehr

 

 

 

 

 

GEDÄCHTNIS DER STEINE

 

Mit Federn geschmückter Stein

Ewiger Adler

 

Die halluzinierte Muße

Macht ihre Anwesenheit bemerkbar

Fischfang Regen Mond

Mütterliche Gottheit

Engel Königin Dame

 

Sprache der Steine

 

Musik des Wassers,

wenn der Flötenspieler träumt

 

                              Parque de San Agustín 1999

 

Übersetzung: Konradin Grossmann

 

 

 

==============================

JORGE TORRES MEDINA, Chiquinquirá, Colombia 1956
Argentiner hat veröffentlicht: Augenblicke und Profanationen,
verschiedene Exile und vor kurzem Erinnerung an die Muße.
Zur Zeit bereitet er das Buch Die untergegangene Stadt vor,
er leitet die Zeitschrift Verschlungene Wege