Mamitas Machine

Dieser Kontrast, vielleicht die ironie, sind das Spiel, das der Künstler erzwingt. Seine Intention scheint zu sein, die Realität in einem ungewöhnlichen und vieldeutigen Kontext zu hinterfragen. Gerade dort erreicht die erotische Sprache ihr höchstes Niveau.

--------------------------------------

Mamita N°5 . 10 x 9. ctm. 1996. Computergraphik

.........................................................ir al siguiente..............weiter